Lübeck hat seine Altstadt
lange vernachlässigt, ja:
vergessen. Doch von 1975 bis
heute ist viel geschehen, um
das Herz der alten Hansestadt
zurückzugewinnen. 116mal
Lübeck - das ist ein Rund-
gang zu 116 Fall-Beispielen
aus der Denkmalpflege, der
Sanierung und der neuen
Architektur. Da gigt es trotz
mancher Kritik überreichlich
Lob und Anerkennung. Doch
dürfen wir uns mit dem bisher
Geleisteten zufriedengeben?

Mehr Qualität ist nicht nur
eine Frage des Geldes. Ein
etwas gewandeltes Bewußt-
sein für die Belange der Alt-
stadt könnte Wunder bewir-
ken. Vielleicht kann dieses
Buch ein bißchen dabei hel-
fen, dass es mit der Altstadt
weiter bergauf geht

© 2000 Verlag Schmidt-Römhild
Printed in Germany
Druck: Schmidt-Römhild, Lübeck
ISBN 3-7950-1239-2

Das Buch ist ein Projekt der BIRL und erschien zum 25-jährigen Bestehen.